page_icon

Drehen & Karusselldrehen

Zur Drehbearbeitung stehen uns insgesamt 11 Maschinen zur Verfügung, welche mit einer Großzahl an Sonderfunktionen ausgestattet sind. Dadurch wird eine individuelle wie auch komplexe Bearbeitung ermöglicht und wirtschaftlich rationell durchführbar. Von besonderer Wichtigkeit sind uns die Einhaltung von Form- und Lagetoleranzen, die Maßhaltigkeit, sowie hervorragende Oberflächengüten, um dank kontrollierter Maschinengeometrie eine absolut solide Bauweise gewährleisten zu können. Dies meistern wir von kleineren bis hin zu großen und größten Werkstückgrößen. Auf unseren Spitzen-, Schrägbett- und Kopfmaschinen arbeiten wir auf zwei Weisen, CNC-gesteuert wie auch konventionell.
Da wir nun schon seit vielen Jahren mit einer Großzahl an Kunden zusammenarbeiten, durften wir in vielen unterschiedlichen Bereichen Erfahrungen sammeln und können nun eine große Anzahl an Zusatzleistungen anbieten. Diese erstrecken sich von schweißen, polieren, verchromen, härten, verzahnen, beschichten über den Komponentenbau und die Wärmebehandlung bis hin zur Aufarbeitung von gebrauchten Maschinenteilen und die Fertigung von Ersatzteilen für Maschinenreparaturen. Außerdem sind wir vom TÜV Süd zertifiziert Umstempelungen der Materialien vornehmen zu dürfen. Zu diesem Zweck erhielten wir das 3.1 Zeugnis.

Unsere konventionellen Drehmaschinen

Art der Maschine
Drehdurchmesser
Leit- und Zugspindeldrehmaschinen
500 mm x 1.500 mm Länge
500 mm x 2.000 mm Länge
1.000 mm x 3.000 mm Länge
1.000 mm x 4.000 mm Länge
1.500 mm x 3.000 mm Länge
2.000 mm x 2.000 mm Länge
3.000 mm x 3.000 mm Länge
1.850 mm x 8.000 mm Länge
Kopfdrehmaschinen
3.000 mm x 500 mm Länge
2.400 mm x 2.500 mm Länge
5.500 mm x 800 mm Länge
2.400 mm x 8.000 mm Länge
2.000 mm x 500 mm Länge

Unsere CNC gesteuerten Drehmaschinen

Durchmesser
Besonderheiten
700 mm x 2000 mm Länge
Mit Hydrauliklynetten für Wellen bzw. Innenbearbeitung
2.000 mm x 3.000 mm Länge
3.000 mm x 2.500 mm Länge
800 mm x 3.000 mm Länge
Mit Spindelbohrung Ø 125 mm